VSE.png
Bild-001-neu.jpg
Bild-003neu.jpg
Bild-005-neu.jpg
Bild-006-neu.jpg

Sicherheit geht vor!

Die Sicherheit im/beim Schulbusverkehr steht an erster Stelle an der Joseph-von-Eichendorff-Schule. So informierte PHK Helmut Mühlberger die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b, worauf es beim Ein- und Aussteigen im Schulbusverkehr ankommt. Im Beisein von Bürgermeister Josef Beham, Kämmerer Franz Enzensberger, den Klassleiterinnenn und Rektor Helmut Lallinger durften die Kinder dann auch "eine Runde im Schulbus drehen".

Für den sicheren Übergang beim Zebrastreifen an der Schule sorgen u.a. auch Schülerlotsen. PHK H. Mühlberger wies drei neue Helfer in ihren Arbeitsbereich ein.

Eine Füllung ganz anderer Art enthielten die Pausenbosxen für die Neuen. Warnweste und -umhang sowie eine Mund-Nasen-Maske erhielt jede Schülerin und jeder Schüler der Klassen 1a und 1b. Bürgermeister Josef Beham ließ es sich nicht nehmen, die Kinder auf die Notwendigkeit dieser Schutzmittel hinzuweisen. Beim Austeilen in der Aula der Schule halfen Fachoberlehrerin Marianne Gerstl und Kämmerer Franz Enzensberger. 

Fotos Christine Jahrstorfer